Die neue Turbodigitalisierung

Dieser Beitrag wurde in leicht geänderter Form bei Perspektiven DS veröffentlicht. Vor einigen Wochen ist mir etwas Seltsames passiert. Als ich mich mit etwa 30 weiteren Personen in einem Online-Workshop befand, wurden die Teilnehmer in eine 10-minütige Pause geschickt. Um unsere Zustimmung zu der Pause zu signalisieren, sollten wir in unsere Kameras den Daumen nach … [Read more…]

Warum ich meinen Laptop mittlerweile hasse

(Dieser Text ist Teil einiger kleiner, unredigierter Texte zu meinen Erfahrungen in der Corona-Krise. Tippfehler bitte ich zu entschuldigen) Mein Laptop und ich, das war mal was. Schon lange verbringen wir viel Zeit zusammen. Doch seit der Corona-Krise habe ich meinen Laptop hassen gelernt. Wenn ich morgens aufstehe klappe ich das Ding auf und spreche … [Read more…]

Solidarität der Generationen ist notwendig

Dieser Beitrag ist im Politischen Feuilleton vom DLF Kultur erschienen. Die Jüngeren werden den Klimawandel mehr zu spüren bekommen. Die Älteren sind stärker vom Coronavirus bedroht. Millennials wie er müssen Solidarität zeigen, meint der Publizist Yannick Haan – und fordert mehr kollektive Lösungen statt Individualismus. Diese Krise ist unsere erste Krise. Zum ersten Mal spüre … [Read more…]

Der Gesellschaftsvertrag 2021 – ein neuer Weg für die Große Koalition

Dieser Text ist am 03.12. im Tagesspiegel erschienen. Am Samstag haben die Mitglieder der SPD, unserer Partei, Saskia Esken und Norbert Walter Borjans als neue Parteivorsitzende nominiert. Damit ist klar, dass sich innerhalb der SPD und auch innerhalb der Großen Koalition etwas verändern wird. Doch derzeit weiß noch niemand wie dieses etwas konkret aussehen soll. … [Read more…]

Braucht es die SPD noch?

Am 27. November war ich bei der SPD Remscheid eingeladen eine Rede zur Zukunft der SPD zu halten. Diese wurde mit dem Text hier in vereinfachter Form und sicherlich mit einigen „ehms“ gehalten.